Zurück

Casa Castillo El Molar 2015

Kundenbewertung: 0
93 Punkte
-30%
16,50 CHF CHF 23.50
12
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 22.00

Die spanische Weinregion Jumilla kann auch Garnacha – der Molar des Weinguts Casa Castillo ist der lebende Beweis. Verführerisch fruchtig-würziger Wein mit runden Tanninen.

Land Spanien
Anbauregion Jumilla
Weingut Casa Castillo
Rebsorte Grenache / Garnacha
Jahrgang 2015
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 14%
EAN 8437002030902
Artikelnummer WI-GR-0042-15
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Der Casa Castillo El Molar ist ein sortenreiner Garnacha. Die handverlesenen Beeren werden nach der Ernte nicht entrappt, sondern samt Stielen vergoren. Bis zu zwölf Monate verbringt der Wein anschliessend in gebrauchten Eichenfässern.

Robert Parker findet den Molar verführerisch und delikat, und da können wir nur beipflichten. Im rubinroten Gewand zeigt er sich im Glas, fruchtig-würzige Aromen von Brombeere, Cassis, Pflaume und Schwarzkirsche umschmeicheln die Nase. Auch ein Anklang von Holz und Schokolade macht sich bemerkbar. Mit seiner angenehmen Säure und den gut integrierten Tanninen passt dieser Wein hervorragend zu aromatischen Wild- und Lammgerichten.

Winzer & Weingut

Casa Castillo ist ein 50 Hektare umfassendes Weingut mit sehr alten Reben in Jumilla. Die Weinregion ist in der Nähe von Murcia gelegen. Das harsche Klima ist durch grosse Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter gekennzeichnet. Jumilla ist vor allem für den Anbau der Rebsorte Monastrell oder Mourvèdre bekannt.

Casa Castillo unter Eigentümer José Vincente hat sich jedoch mit grossem Erfolg auch auf die Rebsorte Garnacha spezialisiert, die man sonst häufig in kühleren Zonen antrifft. Die Reben von Casa Castillo sind sehr alt und kommen bestens mit den harschen Temperaturen und kargen Böden der Region zurecht. Obwohl das Weingut häufig in der internationalen Presse vertreten ist, werden die Weine zu einem ausgesprochen interessanten Preis-Genuss-Verhältnis angeboten.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Jumilla befindet sich im Südosten Spaniens und ist Teil der Region Murcia. Dabei ist die komplette Anbaufläche im Landesinneren gelegen und hat keinen Zugang zum Mittelmeer, das ca. 80 Kilometer entfernt liegt. Weinbau wird hier wahrscheinlich schon seit der Antike betrieben, auch wenn die ersten urkundlichen Erwähnungen auf das Mittelalter zurückgehen. Lange Zeit war die Region dafür bekannt, alkoholschwere Weine zu produzieren, die mit Weinen aus anderen Regionen assembliert werden. Aufgrund eines Reblausbefalls war man aber vor über 30 Jahren dazu gezwungen neue Reben zu pflanzen. Seither wird auch in Jumilla qualitativ hochwertiger Wein produziert, der keiner Hilfe aus einem anderen Anbaugebiet bedarf.

Das Klima in der Region Jumilla ist in erster Linie sehr kontinental geprägt. Starke Schwankungen zwischen Tag und Nacht, sowie zwischen Sommer und Winter, sind ein kennzeichnendes Merkmal des lokalen Wetters. Gerade im Sommer liegen die Temperaturen oftmals weit über 40 Grad Celsius und wochenlange Dürren sind keine Seltenheit. Künstliche Bewässerungsvarianten sind daher ein elementarer Bestandteil des regionalen Weinbaus, der von der Rebsorte Monastrell dominiert wird.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

73,00 CHF
24,50 CHF
24,00 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben