Zurück

Casa Castillo Las Gravas 2013

Kundenbewertung: 0
94 Punkte
-27%
27,50 CHF CHF 37.50
6
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 36.65

Herrlicher Monastrell, der zu den besten auf dem Markt gehört. Fruchtige Aromen und zarte Zitrusnoten werden von Toffee gemildert. Wunderbar!

Land Spanien
Anbauregion Jumilla
Weingut Casa Castillo
Rebsorte Mourvèdre / Monastrell
Jahrgang 2013
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 15 %
EAN 8437002030551
Artikelnummer WI-BL-0619-13
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

José Vicente und sein Team auf Casa Castillo haben mit dem Casa Castillo Las Gravas einen tollen Wein geschaffen, der ein Monastrell ist, wie man ihn sich schöner kaum vorstellen kann. Der Wein, der zu einem ausgesprochen interessanten Preis-Genuss-Verhältnis daherkommt, ist ohne Zweifel eines der besten Erzeugnisse, die dieses Preissegment zu bieten hat und hängt auch französische Erzeugnisse aus der Rhôneregion ab.

Nicht umsonst hat der Wein 94/100 Punkten von Robert Parker erhalten. Toffee, frisches Obst und Orangenschale mit feinem Eichenholz umschmeicheln die Sinne. Am Gaumen von mittlerem Körper, frisch, ausgewogen, mit feinen Tanninen. Die Zusammenstellung der Cuvée variiert von Jahr zu Jahr, das Ergebnis überzeugt immer.

Winzer & Weingut

Casa Castillo ist ein 50 Hektare umfassendes Weingut mit sehr alten Reben in Jumilla. Die Weinregion ist in der Nähe von Murcia gelegen. Das harsche Klima ist durch grosse Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter gekennzeichnet. Jumilla ist vor allem für den Anbau der Rebsorte Monastrell oder Mourvèdre bekannt.

Casa Castillo unter Eigentümer José Vincente hat sich jedoch mit grossem Erfolg auch auf die Rebsorte Garnacha spezialisiert, die man sonst häufig in kühleren Zonen antrifft. Die Reben von Casa Castillo sind sehr alt und kommen bestens mit den harschen Temperaturen und kargen Böden der Region zurecht. Obwohl das Weingut häufig in der internationalen Presse vertreten ist, werden die Weine zu einem ausgesprochen interessanten Preis-Genuss-Verhältnis angeboten.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Jumilla befindet sich im Südosten Spaniens und ist Teil der Region Murcia. Dabei ist die komplette Anbaufläche im Landesinneren gelegen und hat keinen Zugang zum Mittelmeer, das ca. 80 Kilometer entfernt liegt. Weinbau wird hier wahrscheinlich schon seit der Antike betrieben, auch wenn die ersten urkundlichen Erwähnungen auf das Mittelalter zurückgehen. Lange Zeit war die Region dafür bekannt, alkoholschwere Weine zu produzieren, die mit Weinen aus anderen Regionen assembliert werden. Aufgrund eines Reblausbefalls war man aber vor über 30 Jahren dazu gezwungen neue Reben zu pflanzen. Seither wird auch in Jumilla qualitativ hochwertiger Wein produziert, der keiner Hilfe aus einem anderen Anbaugebiet bedarf.

Das Klima in der Region Jumilla ist in erster Linie sehr kontinental geprägt. Starke Schwankungen zwischen Tag und Nacht, sowie zwischen Sommer und Winter, sind ein kennzeichnendes Merkmal des lokalen Wetters. Gerade im Sommer liegen die Temperaturen oftmals weit über 40 Grad Celsius und wochenlange Dürren sind keine Seltenheit. Künstliche Bewässerungsvarianten sind daher ein elementarer Bestandteil des regionalen Weinbaus, der von der Rebsorte Monastrell dominiert wird.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

88 Punkte
-30%
Luis Cañas Reserva 2011
Pro Flasche, 1l = CHF 23.35
17,50 CHF CHF 25.00
Roda Sela 2013
Pro Flasche, 1l = CHF 30.00
22,50 CHF
Bodegas Briego Tiempo Briego Crianza 2012
Pro Flasche, 1l = CHF 19.35
14,50 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben