Zurück

Columbia Crest H3 Horse Heaven Hills Cabernet Sauvignon 2014

Kundenbewertung: 0
19,00 CHF
1
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 25.35

Dieser Wein besticht mit einladenden Aromen von Cassis, Lakritz, dunklen Beeren und einer leicht erdigen Note. Die volle Textur und das lange, seidige Finale werden Sie begeistern.

Land U.S.A.
Anbauregion Washington State
Weingut Columbia Crest
Rebsorte Cabernet Sauvignon
Jahrgang 2014
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 14,5 %
Restsäure 5,6 g/Liter
Restzucker trocken
EAN 4019409216703
Artikelnummer US-CS-0150-14
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

80% der Trauben für den Columbia Crest H3 Horse Heaven Hills Cabernet Sauvignon werden sanft gemahlen, die anderen 20% werden im Ganzen bewahrt und verleihen dem Wein ein extra saftiges Fruchtaroma. In der Nase verführen zuerst die fruchtigen Aromen von reifen dunklen Beeren, frisch zerriebenen Schwarzen Johannisbeeren und Crème de Cassis. Zusammen mit leicht erdigen Noten und einem zarten Ton nach frisch geröstetem Kaffee erfüllen sie später den ganzen Gaumen mit einem wunderbar vollen und saftigen Aroma.

Der Wein passt perfekt zu kräftigen Gerichten wie geschmorter Lammkeule, Kaninchenbraten mit Pflaumen, Risotto mit Pilzen oder zu Pasta mit kräftigem Tomatensugo.

Winzer & Weingut

Das Weingut Columbia Crest gehört zu den absoluten Spitzenerzeugern in der Region Washington State, dem neuen El Dorado für Weine in den USA. Seit der offiziellen Eröffnung im Jahr 1984, bereits sechs Jahre zuvor wurden Weinberge angelegt, jagt eine Auszeichnung die nächste. Vor allem aus den Sorten Syrah, Cabernet Sauvignon und Merlot erzeugt das Team um den ehemaligen ,,Opus One"-Winemaker Ray Einberger neben animierenden Weiss- und Rotweinen für jeden Tag auch herausragende Premium-Qualitäten.

Diese, darunter der Columbia Crest H3 Horse Heaven Hills Merlot und die Cuvée Walter Clore Private Reserve, erreichen bei nationalen wie internationalen Bewertungen jedes Jahr Spitzennoten.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Washington State ist deckungsgleich mit dem US-amerikanischen Staat Washington, auch wenn viele Gebiete nicht für den Weinbau genutzt werden. Dabei handelt es sich um den nordwestlichsten Teil des Landes, der im Norden unmittelbar an Kanada grenzt. Mit dieser geografischen Lage gehen, aus europäischer Sicht, oftmals Erwartungshaltungen an das Klima einher, die jedoch nicht das tatsächliche Bild widerspiegeln, das in den Anbauregionen vorherrscht. Die allseits bekannte Küstenregion, mit ihrem milden und regnerischen Wetter, spielt im Weinbau kaum eine Rolle, sodass sich ein Grossteil der Reben auf das Landesinnere konzentriert.

In den tatsächlichen Anbauregionen sind die Sommer heiss und trocken. Mancherorts ist sogar eine künstliche Bewässerung notwendig, um den äusseren Bedingungen Herr zu werden. Dieses Bild wandelt sich im Winter ins Gegenteil. Die Winter sind hart und lang, bei teilweise arktischen Temperaturen. Viele Rebstöcke brauchen in dieser Zeit einen Schutz, um nicht den extremen Temperaturen zum Opfer zu fallen. Trotz dieser Widrigkeiten präsentiert Washington State jedes Jahr einige herausragende Erzeugnisse von internationaler Reputation. Dabei spielen die Rebsorten Chardonnay, Merlot, Cabernet Sauvignon und Shiraz die wichtigste Rolle.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

13,00 CHF
R.H. Phillips Night Harvest Cabernet NV
Pro Flasche, 1l = CHF 14.65
11,00 CHF
Spottswoode Estate Cabernet Sauvignon 2013
Pro Flasche, 1l = CHF 336.65
252,50 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben