Zurück

Enate Rosado 2015

Kundenbewertung: 0
13,50 CHF
1
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 18.00

Der 'Rosado' aus dem international renommierten Haus Enate zählt vielen als einer der besten Rosé-Weine der Welt. Rassig und frisch präsentiert er sich als vorzüglicher Terrassenwein.

Land Spanien
Anbauregion Somontano
Weingut Enate
Rebsorte Rosé
Jahrgang 2015
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 13,5 %
Restsäure 5,5 g/Liter
Restzucker 3 g/Liter
EAN 8425961200009
Kellermeister Nicky Versfeld
Artikelnummer ES-CS-0007-15
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Der 'Rosado' ist in der ganzen Welt als sehr rassiger Rosé bekannt. Im Glas präsentiert sich der junge Spanier in zartem Hellrot. Die Nase strotzt vor saftiger Frucht und macht Lust auf den ersten Schluck. Im Mund wird dann das volle Potenzial entfaltet.

Die Aromen von Stachelbeeren, roter Paprika und Heidelbeeren harmonieren prächtig miteinander und werden sanft von mineralischen Untertönen assembliert. Die Struktur des Weins ist lebhaft und selbstbewusst. Nicht zuletzt das verleiht ihm die frische Rasse, die den 'Rosada' so ausgesprochen trinkfreudig macht. Beeindruckend ist auch die feine Textur am Gaumen.

Winzer & Weingut

Die Bodega Enate in der Weinregion Somontano am Fuss der Pyrenäen zählt definitiv zu den ganz grossen Namen im spanischen Weinbau. Gegründet wurde sie 1991 von der Familie Nozaleda und dem Initiator dieses ehrgeizigen Weinprojekts Jesús Sese. Sie verpflichteten den Oenologen Jesús Artajona, der einige Zeit im Château Margaux gearbeitet hatte und setzten von Anfang an auf die Produktion hochwertiger Weine.

Die Trauben dafür kommen aus den eigenen 400 Hektar Rebflächen, die nach den Prinzipien des biologischen Weinbaus bearbeitet werden. Die mit Künstleretiketten geschmückten Resultate sind weltweit begehrt und die Top-Weine des Hauses spielen auch international in der ersten Liga mit.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Somontano ist eine vergleichsweise kleine Weinregion im Norden Spaniens. Am südlichen Rand der Pyrenäen befindet sich der Ort Barbastro, der das Zentrum der Anbauregion ist. Hier wird schon seit zwei Jahrtausenden Weinbau betrieben, auch wenn sich urkundliche Belege erst mit Bezug auf das Mittelalter auffinden lassen. Trotzdem liegt die Vermutung nahe, dass auch die Römer der Antike bereits die Vorzüge der Region erkannt haben und mit dem Pflanzen der ersten Reben begannen.

Das Klima in Somontano ist kontinental geprägt und unterliegt dem Einfluss der Pyrenäen. Starke Temperaturschwankungen sind die Folge. Während die Sommer sehr heiss sind, hat das Anbaugebiet mit sehr kalten Wintern zu tun, die auch Forst mit sich bringen. Die Schwankungen zwischen Tag und Nacht halten sich wegen dem Schutz der Berge in Grenzen. So kühlen die lauen Sommernächte nicht so stark ab, wie es in ähnlich gelegenen Regionen der Fall ist. Die Bodebeschaffenheit zeichnet sich mit einer guten Drainagefähigkeit aus. Obendrein sind sie sehr kalkhaltig. Zu den am stärksten vertretenen Rebsorten zählen Garnacha, Tempranillo und Macabeo.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

Miguel Torres De Casta Rosado 2015
Pro Flasche, 1l = CHF 13.35
10,00 CHF
10,00 CHF
Vinas del Vero Rosado 2015
Pro Flasche, 1l = CHF 12.00
9,00 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben