Zurück

Feudo Maccari Saia Sicilia DOC 2014

Kundenbewertung: 0
93 Punkte
-25%
19,50 CHF CHF 26.00
12
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 26.00

Üppig-aromatischer Sizilianer, der Sonne ins Glas bringt und mit grossartigen 93 Parker Punkten ausgezeichnet wurde. Intensive Aromen von dunklen Beeren, Kirsche und Pflaume – dabei sehr frisch, mit tollen, feinkörnigen Tanninen.

Land Italien
Anbauregion Sizilien
Weingut Feudo Maccari
Rebsorte Nero d´Avola
Jahrgang 2014
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 13,5 %
EAN 8033011200468
Artikelnummer WI-NA-0015-14
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Ein noch junges Weingut auf der wunderschönen sizilianischen Halbinsel im Süden Italiens, das autochthone, aber auch international bekannte Rebsorten zu schönen Weinen ausbaut. Der Feudo Maccari Saia Sicilia DOC hüllt sich in ein dunkles, rubinrotes Gewand. In der Nase präsentiert sich der sortenreine Nero d’ Avola sehr frisch mit Aromen saftiger Kirschen und Zwetschgen und feiner Säure.

Am Gaumen dann erfreulich rund, es wiederholen sich die üppigen Beerenaromen. Auch Anklänge von Espresso und Anis gesellen sich hinzu. Im Abgang schön lang, mit feinkörnigen Tanninen. Vielschichtiger Sizilianer, der üppig ist, dabei aber nie die Frische missen lässt. Grossartiges Preis-Genuss-Verhältnis.

Winzer & Weingut

Textil und Wein, warum nicht? Antonio Moretti, geboren in der Toskana, war in der Textilbranche schon längst ein bekannter Mann, als er begann, Weinparzellen in der Nähe des Städtchens Noto im Südosten Siziliens zu kaufen. Zu Beginn des neuen Jahrtausends begann er dann mit seiner Tochter Monica und einem Team von önologischen Beratern sein neustes Projekt: Feudo Maccari.

Beflügelt durch den Erfolg des Vater-Tochter Teams hat die ganze Region an Schwung gewonnen. Abgesehen von Siziliens Paraderebsrote Nero d´Avola werden in traditioneller Buscherziehung auch Syrah, Grillo, Cabernet Sauvignon und Moscato angebaut. Die Weine von Feudo Maccari überzeugen mit grosser Eleganz und Finesse.

Anbauregion

Sizilien ist die grösste Insel im Mittelmeer und auch das grösste Weinbaugebiet Italiens. Knapp über 145.000 Hektar ist die Anbaufläche gross, auf der meist süsse und charakterstarke Weine angebaut werden. Zum Anbaugebiet zählt aber nicht nur die bekannte Insel, auch das benachbarte Eiland Pantelleria, das sich näher an der tunesischen Küste befindet, sowie die leicht nördlich gelegenen Liparischen Inseln, gehören zu dem gigantischen Anbaugebiet. Auf Sizilien haben schon die antiken Griechen Weinbau betrieben. Auch deswegen wird davon ausgegangen, dass die Tradition des Weinbaus hier nahezu 3.000 Jahre in die Vergangenheit zurück reicht.

Inzwischen gibt es im Anbaugebiet einige DOCG-Bereiche. Lange Zeit war Sizilien allerdings dafür bekannt, Massenprodukte anzubieten. Leicht bekömmliche Tafelweine waren dabei ein fester Teil des Programms. Die Lagen eignen sich aber auch perfekt um wahrhaft edle Erzeugnisse zu gewinnen. So ist das Klima ganzjährig sehr warm und trocken und fruchtbare Böden finden sich in nahezu allen Bereichen. Gerade in der Gegend des Etna steht ein weitläufiges Terrain vulkanischen Ursprungs zur Verfügung. Hier gedeihen die typischen Rebsorten Catarratto, Nero d'Avola und Nerello, aber auch Klassiker wie Cabernet Sauvignon und Merlot. Rebsortenreine Weine gewinnen auf Sizilien immer mehr an Bedeutung.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

Kettmeir Lagrein Alto Adige D.O.C. 2015
Pro Flasche, 1l = CHF 18.65
14,00 CHF
16,00 CHF
Il Borro Pian Di Nova Toscana IGT 2013
Pro Flasche, 1l = CHF 26.00
19,50 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben