Zurück

Hugel et Fils Pinot Gris Classic 2014

Kundenbewertung: 0
18,00 CHF
1
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 24.00

Jugendlich-frischer Grauburgunder von einem Elsässer Top-Weingut mit schmeichelnden Fruchtaromen und einem delikaten Schmelz. Saftig und dabei elegant, frischer Nachhall.

Land Frankreich
Anbauregion Elsass
Weingut Hugel et Fils
Rebsorte Pinot Grigio
Jahrgang 2014
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 14%
Restsäure 5,5 g/Liter
Restzucker 7,75g/Liter
EAN 3300370160036
Artikelnummer FR-PG-0001-14
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Die Familie Hugel ist ein Wegbereiter des elsässischen Weinbaus. Die Trauben für diesen Wein stammen aus den vorherrschend lehmig-kalkhaltigen Parzellen um den Ort Riquewihr, wo das Weingut ansässig ist. Die Trauben werden von Hand in kleine Behälter gelesen und mit einer pumpemlosen Kelter schonend weiterverarbeitet.

Der Hugel et Fils Pinot Gris Classic zeigt eine lebhafte, strohgelb bis grünliche Farbe. Im Bouquet wirkt er schmelzig, aromatisch und ausdrucksstark mit Noten von gelbem Pfirsich, gelben Äpfeln, Mirabelle, etwas Lakritz und einem Hauch frischer Butter, Mandel und Akazienhonig. Im Mund wirkt er geschmeidig und saftig mit einem eleganten und frischen Abgang.

Winzer & Weingut

Schon der Name des Weingutes zeigt, dass es sich hier um ein echtes Familien-Unternehmen handelt: Hugel et Fils. Das Weingut, das mittlerweile von der 11. und 12. Generation geführt wird, geniesst weltweit einen hervorragenden Ruf. Da wundert es kaum, dass die Weine in fast jedem guten französischen Restaurant auf der Weinkarte stehen. 80% der Weine werden sogar in mehr als hundert Länder exportiert. Früh in die Flasche gefüllt, behalten die Weine ihre kennzeichnende Frische und den ganz eigenen Charakter.

Nach einer ein- bis dreijährigen Kellereifung werden sie dann auf den Markt gebracht. Einige Weine werden ausschliesslich nur in sehr guten Jahren produziert und vermarktet.

Anbauregion

Das Elsass befindet sich im Osten Frankreichs. Die Weinbauregion erstreckt sich, nahezu parallel zum Weinbaugebiet Baden, auf der linksrheinischen Seite und hat eine relativ geringe West-Ost Ausdehnung. Eingerahmt zwischen den Osthängen der Vogesen auf der einen Seite und dem Rhein auf der anderen Seite, bietet es hervorragende Bedingungen für viele weisse und rote Rebsorten. Das war auch den alten Römern schon bewusst. So reicht die Tradition des elsässichen Weinbaus beinahe 2.000 Jahre in die Vergangenheit zurück. Seither wurde der Anbau von Reben wechselweise von deutschen und französischen Einflüssen geprägt.

Das Klima unterliegt im Elsass einigen Besonderheiten. So ist es von sehr warmen Winden in der Rheinebene begünstigt und gilt vergleichsweise als niederschlagsarm. Darüber hinaus sind viele verschiedene Bodenarten vertreten. Die unterschiedlichen Terroirs begünstigen verschiedene Rebsorten und haben eine hohe Speicherkapazität für Wasser gemein. Je nach Lage sind Kalkstein- und Sandböden ebenso vertreten, wie Granit- und Schieferböden. Einige hervorragende Grand Crus kommen aus dem Elsass. Bevorzugt werden die Rebsorten Riesling, Pinot Blanc und Gewürztraminer. Rebsortenreine Weine sind in der Region Tradition.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

Tariquet Côté 2015
Pro Flasche, 1l = CHF 15.35
11,50 CHF
8,00 CHF
9,00 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben