Zurück

L'Ecole Nº 41 Seven Hills Walla Walla Syrah 2013

Kundenbewertung: 0
33,50 CHF
1
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 44.65

Das ist der neunte Syrah-Jahrgang von Winemaker Martin, genannt Marty, Clubb und einer seiner besten. Ein kraftvoller, komplexer und dabei eleganter, fruchtbetonter Wein.

Land U.S.A.
Anbauregion Washington State
Weingut L'Ecole Nº 41
Rebsorte Shiraz / Syrah
Jahrgang 2013
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 15 %
Restsäure 6,25 g/Liter
Restzucker trocken
EAN 0721354200112
Kellermeister Marty Clubb
Artikelnummer US-SH-0209-13
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Bereits seit 1999 nutzt das Team von L'Ecole Nº 41 die berühmten Weinberge von Seven Hills im Walla Walla für den Anbau von Syrah. Zusammen mit dem Lesegut aus derselben Lage von einigen befreundeten Traubenfarmern baute Marty Clubb erstmals 2002 diesen Syrah aus. Seit damals geniesst das Weingut den Ruf eines Syrah-Spezialisten. Der 2010er lagerte fast eineinhalb Jahre lang in französischen neuen und alten Barriques.

Im Glas zeigt er sich mit Aromen von dunklen Beeren, etwas Pflaumen, Pfeffer, Tabak, Oliven, etwas Veilchen und erdigen Noten. Im Mund überzeugt er mit ausgeprägter Frucht, sehr gut eingebundenen Tanninen und einem langen, von Frucht und mineralischen Noten betonten Nachgeschmack.

Winzer & Weingut

Das 1983 gegründete Weingut ist einer der Pioniere im heute längst berühmten, damals aber allenfalls Insidern bekannten Walla Walla Valley. Nur zwei Betriebe im Tal sind älter als die von Jean und Baker Ferguson ins Leben gerufene Winery, deren Name sich von der historischen Frenchtown School ableitet.

Heute wird sie von der zweiten Generation geleitet: Bakers und Jeans Tochter Megan sowie ihr Mann Marty Clubb, der auch als Winemaker firmiert, haben entscheidend zum Ruf des Weinguts beigetragen, auch deren Kinder Riley und Rebecca sind bereits im Unternehmen engagiert. Seine Trauben bezieht die Kellerei aus dem Walla Walla Valley oder aus anderen Teilen des Columbia Valley.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Washington State ist deckungsgleich mit dem US-amerikanischen Staat Washington, auch wenn viele Gebiete nicht für den Weinbau genutzt werden. Dabei handelt es sich um den nordwestlichsten Teil des Landes, der im Norden unmittelbar an Kanada grenzt. Mit dieser geografischen Lage gehen, aus europäischer Sicht, oftmals Erwartungshaltungen an das Klima einher, die jedoch nicht das tatsächliche Bild widerspiegeln, das in den Anbauregionen vorherrscht. Die allseits bekannte Küstenregion, mit ihrem milden und regnerischen Wetter, spielt im Weinbau kaum eine Rolle, sodass sich ein Grossteil der Reben auf das Landesinnere konzentriert.

In den tatsächlichen Anbauregionen sind die Sommer heiss und trocken. Mancherorts ist sogar eine künstliche Bewässerung notwendig, um den äusseren Bedingungen Herr zu werden. Dieses Bild wandelt sich im Winter ins Gegenteil. Die Winter sind hart und lang, bei teilweise arktischen Temperaturen. Viele Rebstöcke brauchen in dieser Zeit einen Schutz, um nicht den extremen Temperaturen zum Opfer zu fallen. Trotz dieser Widrigkeiten präsentiert Washington State jedes Jahr einige herausragende Erzeugnisse von internationaler Reputation. Dabei spielen die Rebsorten Chardonnay, Merlot, Cabernet Sauvignon und Shiraz die wichtigste Rolle.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

Canyon Road Cabernet Sauvignon 2015
Pro Flasche, 1l = CHF 12.65
9,50 CHF
Volker Eisele Cabernet Sauvignon 2012
Pro Flasche, 1l = CHF 82.00
61,50 CHF
67,00 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben