Zurück

Marchese Antinori Vinsanto del Chianti Classico DOC 2012 (0,5 L)

Kundenbewertung: 0
42,00 CHF
1
Sofort lieferbar
Noch 9 verfügbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 84.00

Die Produktion des Vinsanto del Chianti Classico ist aufwendig und das Ergebnis spricht für sich. Er ist ein goldgelber Hochgenuss, den es nur in limitierter Auflage gibt.

Land Italien
Anbauregion Toskana
Weingut Antinori
Rebsorte Dessertwein
Jahrgang 2012
Grösse 0,5 L
Alkoholgehalt 16,5 %
Restsäure 6,25 g/Liter
Restzucker 77,5g/Liter
EAN 8001935237907
Artikelnummer IT-DP-0008-12
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Die Trauben für diesen Dessertwein stammen von den Rebsorten Malvasia und Trebbiano. Sie werden manuell zum Trocknen ausgelegt und erst am Ende des Jahres gekeltert. Danach reifen sie drei Jahre lang, bis sie abgefüllt werden. Das ist viel Aufwand, doch das Ergebnis überzeugt.

Der Vinsanto del Chianti Classico erfüllt das Glas mit einem intensiven Goldgelb, in dem es bernsteinfarben schimmert. In der Nase ist er opulent und komplex. Er duftet verführerisch nach feinem Honig und gedörrtem Obst. Am Gaumen offenbart einen gut strukturierten Körper, er schmeckt angenehm süss und endet mit einem langen Finale.

Winzer & Weingut

Das Haus Antinori geniesst in der Weinwelt einen legendären Ruf. In den mittlerweile 15 Weingütern, vorwiegend in der Toskana, aber auch in Umbrien, Piemont, Lombardei und Apulien, werden zahlreiche Spitzenweine ebenso wie feine Alltagsbegleiter erzeugt. Zu den bekanntesten zählen etwa die weltweit begehrten Topweine Tignanello, Guado Al Tasso Bolgheri oder Chianti Classico Marchese Antinori.

Das im 13. Jahrhundert gegründete Weingut wird nunmehr in der 26. Generation, dem Marchese Piero Antinori, geführt und seine drei Töchter Albiera, Allegra und Alessia sind ebenfalls in Top-Positionen des adeligen Hauses tätig. Neben einer starken Bandbreite von Rotweinen können die Antinoris auch mit tollen Weissweinen überzeugen.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Toskana ist nicht nur eines der bekanntesten Italiens, sondern gehört auch zu den prestigeträchtigsten Weinregionen der Welt. Das schlägt sich im nationalen Klassement nieder. So beherbergt das Gebiet um Pisa, Florenz, Siena und Livorno zahlreiche DOC- und DOCG-Zonen, worunter auch Chianti fällt, der wohl prominenteste Vertreter der Region. Die Cuvée besteht im übrigen zum grössten Teil aus Sangiovese. Hinzu gesellen sich Canailolo, Malvasia und Trebbiano sowie ein Anteil von ca. 10 Prozent an anderen Rebsorten. Weder der Chianti, noch andere Spezialitäten aus der Region, sind wirklich traditionsreich, wenn man die lange Geschichte des Weinbaus in der Toskana betrachtet. Vor 2.800 Jahren waren es einst die Etrusker, die die Grundsteine dafür legten.

Das Besondere an der Toskana sind die vielen klimatischen Subregionen, die auf engstem Raum unzählige grundverschiedene Terroirs entstehen lassen. Allgemein herrscht ein sehr mediterranes und mildes Klima vor, das kühle und feuchte Einflüsse im Landesinneren hat, was auf die nahegelegenen Apenninen zurückzuführen ist. So variiert auch der Boden von Kreide bis Ton und von Kalk bis Silicium. Jede angebaute Rebsorte geniesst also die idealen Bedingungen. Neben den Chianti-Rebsorten werden unter anderem Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot und Montepulciano im grossen Massstab angebaut.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

Fairview The Beacon Shiraz 2013
Pro Flasche, 1l = CHF 46.65
35,00 CHF
15,00 CHF
Tignanello Toscana IGT 2014
Pro Flasche, 1l = CHF 146.00
109,50 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben