Zurück

Roda Reserva 2011

Kundenbewertung: 0
92 Punkte
-20%
27,00 CHF CHF 33.75
6
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 36.00

Rotwein mit dichter, roter Frucht und samtigen, geschliffenen Tanninen. Das elegante Gerüst wird von einer feinen Säure erfrischt. Das Finale ist vollmundig und von grosser Persönlichkeit.

Land Spanien
Anbauregion Rioja
Weingut Roda
Rebsorte Tempranillo
Jahrgang 2011
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 14,5 %
Restsäure 5,75 g/Liter
Restzucker 1 g/Liter
EAN 8436538811238
Artikelnummer WI-BL-0136-11
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Eine betont würzige Frucht in der Nase, die sich sehr offen präsentiert, sorgt für den Trinkgenuss in jungem Weinalter. Der Roda Reserva wurde bisher immer „Roda II Reserva“ genannt und galt damit als zweiter Hauptwein des Gutes. Nun steht sein Name selbständig und kennzeichnet einen Rotwein der besonderen Kraft und Frucht.

Im Glas funkelt der Rotwein in einem satten, dunklen Rot. Hellrote Reflexe ziehen sich am Rand entlang. In der Nase duftet der Roda Reserva nach trockener Eiche und roten sowie schwarzen Johannisbeeren. Sein rauchiges Aroma zieht sich in den Gaumen hinein und komplettiert ein vollmundiges, voluminöses Fruchtspiel am hinteren Gaumen.

Die Tannine, die durch den Barrique-Ausbau besonders weich wurden, bilden das Gerüst für einen weichen, cremigen Abgang.

Winzer & Weingut

Manche Reisen können das Leben verändern. Als das katalanische Ehepaar Mario Rotllant und Carmen Daurella die Region Rioja besuchte, entdeckte es einige besonders interessante aber etwas vernachlässigte Weinberge. 1987 gründeten sie dann ihr Weingut im damals etwas berüchtigten Bahnhofsviertel von Haro und erwarben im Laufe der Zeit 21 Parzellen mit insgesamt über 150 Hektar Rebflächen, die mit durchschnittlich rund 60 Jahre alten Rebstöcken vor allem der Sorte Tempranillo bepflanzt sind.

Die Moste vergären zuerst in grossen Holzbottichen aus französischer Eiche und reifen danach in Barriques. Spitzenweine zu machen war das Ziel des Ehepaars und die vielen Auszeichnungen beweisen, das Ziel ist erreicht.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet La Rioja befindet sich im Norden Spaniens und nimmt Teile der gleichnamigen autonomen Region ein, erstreckt sich aber auch auf das autonome Baskenland und Navarra. Die Region ist Mitglied des Netzwerkes Great Wine Capitals und befindet sich somit in bester Gesellschaft zwischen den edelsten Weinerzeugern der Welt. Neuere Funde belegen, dass der Weinbau hier schon seit fast 3.000 Jahren betrieben wird. Diese Tradition wurde auch von den Römern in einem beachtlichen Ausmass fortgeführt, die die Region vor rund 2.200 Jahren besetzten.

In La Rioja orientiert man sich am Bordelaiser Vorbild und greift auf ähnliche Anbauweisen und Reifeprozesse zurück. So werden die Erzeugnisse mit leichter Säure und tiefroter Farbe im Barrique gelagert. Je nach Lagerzeit spricht man von einem Crianza, einem Reserva oder einem Gran Reserva. Rebsortenreine Weine sind in La Rioja eher die Ausnahme. Vermehrt werden Cuvées aus drei Sorten verschnitten. Den grössten Anteil an der Anbaufläche beansprucht die Rebsorte Tempranillo, aber auch Grenache Noir und Carignan sind im grossen Massstab vertreten.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

Vina Herminia Tinto Excelsus 2012
Pro Flasche, 1l = CHF 16.00
12,00 CHF
95 Punkte
-15%
Remelluri La Granja Gran Reserva 2010
Pro Flasche, 1l = CHF 66.65
50,00 CHF CHF 58.50
Ramon Bilbao Monte Llano 2012
Pro Flasche, 1l = CHF 12.65
9,50 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben