Zurück

Saint Roch Chimeres 2014

Kundenbewertung: 0
92 Punkte
-24%
14,50 CHF CHF 19.00
12
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 19.35

Ein grossartiger Wein für ganz kleines Geld - Es gibt nur ganz wenige Weine dieser Preisklasse, die Robert Parker jr. derart überzeugen. Für den 2014er Vintage gab es 92 Punkte!

Land Frankreich
Anbauregion Languedoc Roussillon
Rebsorte Cuvée
Jahrgang 2014
Grösse 0,75 L
Alkoholgehalt 15 %
Restsäure 5,2g/Liter
Restzucker 0,4g/Liter
Artikelnummer WI-GR-0034-14
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Ohne Frage wohl einer der besten Franzosen in diesem Preissegment. Das Lesegut für den Wein vom Fusse der Pyrenäen im flächentechnisch gigantischen Rebbaugebiet Roussillon gedeiht direkt im malerischen Vallée d'Agly. 60 Prozent Grenache Noir, 30 Prozent Syrah und 10 Prozent Carignagn wurden für die Cuvée assembliert.

Im Glas kleidet sich der Saint Roch Chimeres im tiefroten Gewand. In der Nase begegnen uns Aromen nach roten Beeren, Wildkräutern, schwarzen Johannisbeeren und Lakritz. Am Gaumen dann ausdrucksstarkes und schön integriertes Tannin. Im Abgang kommt wieder die reife rote Fruchtnote zur Geltung. Der Nachhall ist von einer grossen Länge. Vor allem zu Lammfleisch ein absoluter Hochgenuss!

Anbauregion

Die Weinbauregion Languedoc Roussillon ist eine der grössten zusammenhängenden Weinregionen der Welt und bietet eine Rebfläche, die dreimal so gross ist wie die Rebflächen aller deutschen Weinbaugebiete zusammen. Die Region schlängelt sich an der französischen Mittelmeerküste entlang und bildet einen Korridor, der an den meisten Stellen nur ca. 60 Kilometer ins Landesinnere reicht. Im Osten bildet die Stadt Avignon die Grenze. Von dort aus reicht die Ausdehnung über Montpellier und Narbonne, bis nach Perpignan und an die Grenzen zu Spanien und Andorra. Etwas nördlicher endet das Weinbaugebiet nur wenige Kilometer vor den Toren der Stadt Toulouse. Die Tradition im Weinbau der Region reicht nach neueren Erkenntnissen über 2.100 Jahre zurück.

Das Klima ist im Sommer sehr trocken und heiss. Niederschläge sind zwar auch in den Sommermonaten vorhanden, jedoch sind diese meist sehr heftig und werden von einer lange andauernden Dürreperiode gefolgt. So ist gerade die Bewässerung eines der zentralen Probleme der Region. Innerhalb des gigantischen Anbaugebietes kommen auch verschiedene klimatische Subregionen vor, die bessere Umstände bieten und die edelsten Erzeugnisse beheimaten. Unter den verschiedenen Bodentypen sind Kalk-Lehm-Untergründe am häufigsten vertreten. In den zahlreichen Appellationen werden die Rebsorten Grenache, Cabernet Sauvignon, Carignan, Merlot, Chardonnay, Viognier und Sauvignon Blanc am häufigsten angebaut und erzielen herausragende Ergebnisse von grosser internationaler Reputation.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

22,00 CHF
14,50 CHF
9,00 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben