Zurück

Weingut Pfaffl Rosé Zweigelt 2015

Kundenbewertung: 0
10,50 CHF
1
Sofort lieferbar
Noch 3 verfügbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 14.00

Als Rosé ausgebaut verwandelt sich der Zweigelt in ein lebendiges und fruchtiges Trinkvergnügen. Spritzig, frisch und rund bietet er alles, was man sich von einem Rosé erhofft.

Land Österreich
Anbauregion Weinviertel
Weingut Weingut Pfaffl
Rebsorte Rosé
Jahrgang 2015
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 11,5 %
Restsäure 6 g/Liter
Restzucker 4,75 g/Liter
EAN 9006332133301
Artikelnummer AT-RO-0001-15
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Dieser elegante Rosé vereint animierende Spritzigkeit mit allen Raffinessen des Blauen Zweigelt. Penible Laubarbeit und strikte Ertragsbegrenzung am Weinstock ermöglichen viel Frucht und Körper. Als Rosé ist der Zweigelt ein fruchtig-animierender Trinkspass.

Im Glas schimmert der Rosé Zweigelt vom Weingut Pfaffl in einem dunklen Rosa. In der Nase dominiert zuerst die volle Pracht reifer Himbeeren und Erdbeeren, bevor sich eine deutliche Würze breit macht. Am Gaumen wirkt der Wein frisch und spritzig, später zeigt sich auch hier die volle, runde Frucht. Ein eleganter Abgang beendet das Trinkvergnügen. Der Rosé lässt sich wunderbar als Aperitif, zu Sorbets oder einfach pur geniessen.

Winzer & Weingut

Pfaffl gilt schon seit Jahren als das Aushängeschild des Weinviertels. Roman und seine Frau Adelheid Pfaffl zählten bereits vor über 30 Jahren zu den Stars der Veltliner-Erzeuger und bauten die Sorte zum Teil sogar in Holz aus, was damals einem Sakrileg gleichkam. Das Paar kaufte viele gute Lagen zu und pflanzte die dort passenden Reben an, darunter auch Pinot Noir, Zweigelt sowie St. Laurent.

Mit so enormen Erfolg, dass sich die Rebfläche von einst 0,75 auf 80 Hektar vergrösserte, darunter auch in der Region Wien. Mit Heidemarie Fischer und ihrem Bruder Roman Pfaffl junior ist mittlerweile die nächste Generation mit Top-Weinen am Werk.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Weinviertel liegt im Nordosten Österreichs, unweit der Hauptstadt Wien. Die Region, die in unmittelbarer Nähe zur tschechischen Grenze verläuft, ist eines der berühmtesten Anbaugebiete des Landes und erstreckt sich über eine Rebfläche von weit über 13.000 Hektar. Damit handelt es sich auch um das grösste Anbaugebiet Österreichs. Im Süden reicht es bis an die Donau heran, die die natürliche Grenze bildet und den Rahmen zwischen dem Fluss und der tschechischen Republik perfekt macht. Die Geschichte des Weinbaus hat antike Wurzeln. Bereits im frühen Mittelalter war die besondere Qualität der lokalen Erzeugnisse europaweit bekannt.

Das Weinviertel liegt innerhalb der pannonischen Klimazone. Dadurch gelangt, trotz dem kontinentalen Einfluss, dauerhaft warme und trockene Luft in die Region. Die Sommer sind sehr warm und niederschlagsarm, während es im Winter äusserst kalt werden kann und auch Frost nicht ausbleibt. Unter den Bodentypen dominieren die Lössböden, aber auch urzeitliche Gesteine bilden oftmals den Untergrund für die vielseitigen Terroirs, auf denen der Grüne Veltiner die unangefochtene Nummer Eins ist. Mit fast 50 Prozent der Rebfläche nimmt er einen grossen Teil ein, der nirgendwo anders auf der Welt, was diese Rebsorte betrifft, überboten werden kann.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

Weingut Pfaffl Rosé Zweigelt 2016
Pro Flasche, 1l = CHF 14.00
10,50 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben